Behindertengerechte Toilette im Botanischen Garten Oberholz fertiggestellt

Im Rahmen der Förderrichtlinie "Lieblingsplätze für Alle" des Landes Sachsen, wurde im Botanischen Garten der Gemeinde eine barrierefreie Toilettenanlage errichtet. Der Einbau erfolgte in den bestehenden Sozialbau, welcher die Sanitäranlagen beherbergt.  


Die Förderung belief sich auf rund 25 .000 Euro. Dafür wurde eine Rampe errichtet, ein vergrößerter Eingang geschaffen und eine barrierefreie Toilette samt unterfahrbarem Waschtisch, verstellbarem Spiegel, höhergelegtem Heizkörper und Wickelkommode eingebaut. Die Fördersumme wurde vollständig ausgeschöpft.  Geringfügig entstandene Mehrkosten von etwa 900 Euro finanziert die Gemeinde aus Eigenmitteln.


Die Klasse O2 der Förderschule Schloss Schönefeld aus Leipzig dankte zur Einweihung mit selbst gebackenem Kuchen.

 

Behindertengerechte Toilette im Botanischen Garten Oberholz - Aussenansicht

 

 

Behindertengerechte Toilette im Botanischen Garten Oberholz - Innenansicht




Zurück
Letzte Aktualisierung: 22.11.16 19:36:19
Informationen zu Gro?p?sna Informationen zu Seifertshain Informationen zu Gro?p?sna Informationen zu St?rmthal Informationen zu G?dengossa Informationen zu Dreiskau-Muckern Wappen von Gro?p?sna