Gruppenangebote

Mitten im Leipziger Neuseenland!

KOHLE, WASSER UND DIE VINETA - Deutschlands höchstes schwimmendes Kunstwerk

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art rund um den Störmthaler See, dem ehemaligen Tagebau Espenhain - wissenswert, kulinarisch, aktiv und unterhaltsam!

Los geht es im Bergbau-Technik-Park, wo Sie Ihr persönlicher tour guide für den Tag erwartet, der Sie auf der gesamten Strecke begleitet und Ihnen vieles zur Landschaft und Geschichte vermittelt.

Bergbau-Technik-Park
Bergbau-Technik-Park 

Während der Führung durch den Park mit seinen beiden Großgeräten erfahren Sie viel Wissenswertes über die Jahrhunderte lange Gewinnung und Nutzung der Braunkohle bis hin zur Entstehung des Leipziger Neuseenlandes. Ein ehemaliger Bergmann aus dem Tagebau Espenhain erzählt Ihnen seine Geschichte.

Danach geht es auf die Piste.
Wahlweise mit dem Fahrrad oder mit der Kleinbahn Schlendrian fahren Sie am Ufer des Störmthaler Sees

Kleinbahn Schlendrian
Kleinbahn Schlendrian

bis zum schon von weitem sichtbaren Dispatcherturm auf der Magdeborner Halbinsel.

Dispatcherturm
Dispatcherturm VINETA Bistro

Er ist ein Relikt aus Zeiten des Tagebaus. Als anstelle von Wasser und Strand noch Tagebaugroßgeräte nach Kohle schürften, befand sich hier die Schaltzentrale. Heute bietet Ihnen das VINETA-Bistro einen angenehmen Aufenthalt mitten im ehemaligen Tagebau.

Am VINETA-Anleger unterhalb des Turmes beginnt Ihre Fährfahrt zur VINETA auf dem Störmthaler See, einem einzigartigen Kunstobjekt, das an die Orte erinnert, die dem Tagebau weichen mussten und Raum für Veranstaltungen und Hochzeiten bietet.

VINETA auf dem Störmthaler See
VINETA auf dem Störmthaler See

Nach der Besichtigung der VINETA geht es vom Dispatcherturm weiter zum Ferienresort LAGOVIDA mit Schiffshafen. Stelzen- und Dünenhäuser bieten Übernachtungsgästen und Urlaubern ein besonderes Flair.

Von hier stechen Sie mit dem hochmodernen Fahrgastschiff MS Wachau in See und genießen bei Kaffee & Kuchen die Seeüberquerung.

Fahrgastschiff MS Wachau
Fahrgastschiff MS Wachau

In Auenhain am Markkleeberger See angekommen (Schleusenvorgang) wandern Sie ein kurzes Stück zurück zum Bergbau-Technik-Park, wo Sie Ihren Tag ausklingen lassen können.


*******************************************

Dauer der Tagestour: ca. 6,5 Stunden

Mind. Teilnehmerzahl: 16

Max. Teilnehmerzahl: 34

Preise:

pro Teilnehmer: 85,00 € 

*******************************************
  

 

Leistungen:

Eintritt und einstündige Führung durch den Bergbau-Technik-Park

Fahrradtour oder Tour mit der Kleinbahn Schlendrian bis zum VINETA-Bistro auf der Magdeborner Halbinsel

Mittagessen (Hauptgericht inkl. eines alkoholfreien Getränks) am Dispatcherturm im VINETA-Bistro (Vegetarische Variante auf Anfrage möglich)

Fährfahrt zur VINETA auf dem Störmthaler See inkl. Besichtigung des Kunstobjekts

Schifffahrt mit der MS Wachau
inkl. Schleusung zum Markkleeberger See, Kaffee & Kuchen

Begleitung durch Tour Guide (organisatorisch und inhaltlich) 

Ein kleines Andenken an das Leipziger Neuseenland

_____________________________________________________________________


Saisonales Angebot, gültig von April bis Oktober
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich. 

Anfragen und Buchungen unter:

Krystallpalast Varieté Leipzig GmbH & Co. KG
=> Anmeldeformular zum PDF-Download

Telefon:            034206-209906 (April bis Oktober)
                        0341-14066213 (November bis März)

E-Mail:               info@vineta-stoermthal.de