Die 7-Seen-Wanderung - Wir Großpösnaer sind immer ganz vorn dabei!


Im Jahre 2004 mit 180 Wanderenthusiasten gestartet, ist die 7-Seen-Wanderung heute die längste und teilnehmerstärkste Volkswanderung in der Region Leipzig. Im Jahre 2014 waren 5500 Begeisterte am Start.

Auf dem Programm standen die inzwischen traditionellen 7-Seen-Wanderstrecken (ungeführt) zwischen 4 km für die Allerjüngsten und 104 km für die Ausdauerwanderer sowie auch viele interessante, geführte Touren. Das Leipziger Neuseenland wird von 22 Seen geprägt. Sieben davon passieren die Wanderprofis auf der 104 km-Strecke, der längsten unter den angebotenen Wanderstrecken:  den Waldsee Lauer, den Cospudener und Zwenkauer See, den Stausee Rötha sowie den Bockwitzer, Störmthaler See und Markkleeberger See.

Die nächste 7-Seen-Wanderung wird vom 06. bis 08. Mai 2016 stattfinden.

Weitere ausführliche Informationen über die Wanderstrecken gibt es im Internet unter: www.7seen-wanderung.de.

Übrigens: Die Großpösnaer Wanderer holten sich am häufigsten den Wanderpokal des Oberbürgermeisters der Stadt Markkleeberg.

Den errang bis 2013 diejenige Kommune mit den meisten Wanderkilometern. Und weil es bei der 7-Seen-Wanderung gerecht zugeht, werden die erwanderten Kilometer ins Verhältnis zur Einwohnerzahl des jeweiligen Ortes gesetzt.

So sehen die zurückliegenden Pokalwertungen aus:

2013   Markkleeberg
2012   Großpösna
2011   Großpösna
2010   Großpösna
2009   Großpösna
2008   Markkleeberg
2007   Großpösna
2006   Großpösna
2005   Großpösna

Organisationsbüro der 7-Seen-Wanderung
in der Stadtverwaltung Markkleeberg
Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg
Tel. (0341) 35 33 167
E-Mail: 7seen-wanderung@markkleeberg.de