Originelle Mülleimer werden am Störmthaler See aufgestellt 


Die Gemeinde Großpösna hat jetzt begonnen, originelle Müllbehälter am Störmthaler See zu errichten. Dabei handelt es sich um umfunktionierte Filterbrunnenrohre des Tagebaus Espenhain. Der erste Behälter wurde jetzt am Landschaftskunstobjekt "Schmetterling" aufgetellt. Ein Schild auf den Müllbehältern erläutert die Geschichte und Funktion der Filterbrunnen und verweist über QR-Codes auf detaillierte Informations-angebote zur Tagebaugeschichte und zur Abfallentsorgung.