Link Ort Seifertshain Link Ort Störmthal Link Ort Dreiskau-Muckern Link Ort Güldengossa Link Ort Großpösna

Das Soziokulturelle Zentrum KuHstall e.V.

Seit 1998 bietet der KuHstall e.V. den Menschen des Leipziger Neuseenlandes eine große Vielfalt kultureller Angebote und Betätigungsmöglichkeiten.

„Kultur für alle und Kultur von allen“, so lautet die griffige Definition der Soziokultur. So versteht das Soziokulturelle Zentrum KuHstall e.V. seit mehr als 15 Jahren seine Arbeit. Kultur, die alle einlädt, mitzumachen, zu gestalten und zu genießen, sei es bei Veranstaltungen, in Kursen oder bei den verschiedensten Projekten. Jährlich finden rund 60 - 70 Veranstaltungen aller Genres wie Unterhaltung, Erlebnis, Bildung statt. Rund 40 Kurse von „Tänzerischer Früherziehung“ und „Rasselbande“ bis „Tanz ab 50“, von Zumba bis Pilates, von Töpfern bis Holzwerken werden organisiert.

Die Projekte: 

Über das Los Verwundeter in der Völkerschlacht erfährt man im Sanitäts- und Lazarettmuseum in Seifertshain viel Neues, als Team kann man am  „Leipziger Südraum-Marathon“ teilnehmen  und so die  Region auf besondere Art kennen lernen. Miit Pfeil und Bogen auf 3D-Jagd im Wald auf der Magdeborner Halbinsel zu gehen ist ein besonderes Erlebnis. Wer gerne singt, der hat auf den musikalischen Waldspaziergängen entlang des Oberholzer Liederpfades im Frühjahr und Herbst gute Gelegenheit dazu. Schön ist es auch, im Blumenmeer der Gartenwelten im Rittergutsgarten schwelgen.

Viele Veranstaltungen finden in der besonderen Atmosphäre des mit Porphyrsäulen und Kreuzgewölbe ausgestatteten, restaurierten Kuhstall des alten Rittergutes statt. Für  Feierlichkeiten kann man  den Stall (maximal80 Personen) auch mieten.

Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V.

Hauptstraße 19

04463 Großpösna

Telefon 034297-14010

Fax 034297-140119

E-Mail: info@kuhstall-ev.de

Zur Webseite des KuHstall e.V. Großpösna gelangen Sie hier.

Das Soziokulturelle Zentrum KuHstall e.V. wird gefördert durch den Kulturraum Leipziger Raum und die Gemeinde Großpösna.